Einsatz: Seile und Verbindungsmittel
Länge: 2,50 m
Produktinformationen "Zugangssicherungsseil"

Beim Ausstieg aus einem Fallschutzsystem muss sichergestellt sein, dass sich innerhalb von 2 m keine ungesicherte Absturzkante befindet.
Da sich dies nicht immer ausschließen lässt, (z. B. einschwenkbare Einstiegshilfe auf einem Flachdach) kann in diesem Fall das Zugangssicherungsseil verwendet werden, um einem Absturz vorzubeugen.
Das Seil muss in einem Abstand von 2 m (2,5 m) an einem zur Personensicherung zugelassenem Anschlagpunkt befestigt werden. Das andere Ende wird an der Brustöse befestigt. Erst danach darf der Fallschutzläufer vom Gurt gelöst und das Fallschutzsystem verlassen werden
Das Zugangssicherungsseil muss so montiert werden, dass ein Sturz über die Absturzkante nicht möglich ist.

Kontaktieren Sie uns zu:

Zugangssicherungsseil


Für weitere Informationen zu unseren hochwertigen Produkten und um Ihre Fragen zu beantworten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Unser kompetentes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung und hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Leiter für Ihre Bedürfnisse. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und Sie bei Ihrem Aufstieg sicher zu unterstützen. Kontaktieren Sie uns noch heute!


Anfrage zu Zugangssicherungsseil ->