Einsatz: Einstieghilfen und Haltegriffe
Leitertyp: 5284/5289 - LW 366 mm
Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt
Produktinformationen "Einschwenkbare Einstieghilfen"

Für den sicheren Ein- bzw. Ausstieg.
Erfüllt die Forderungen der DIN 18799: 2019 und der DIN EN ISO 14122-4.
Eingehakt in den Fallschutzläufer rastet der Benutzer das obere Teilstück der Leiter aus und schwenkt es um den am feststehenden Leiterteil angebrachten Drehpunkt. Da er durch den Fallschutzläufer mit dem schwenkbaren Teilstück verbunden ist, muss der Benutzer die Schwenkbewegung mit ausführen und steht danach sicher auf dem zu besteigenden Objekt. Dort klinkt er sich aus dem Fallschutzläufer aus. Vormontiert, bauseits nur noch mit zwei Schrauben am Holmbügel anzuklemmen.
Die Leiteranlage muss mit zwei Holmbügeln ausgerüstet sein.
Die Montage einer Plattform ist nach allen Regelwerken erforderlich. Typ 0529.2310 (siehe Seite 49).
Zusätzlich zu dem Endanschlag an der Einstiegshilfe muss an der Leiter ein Endanschlag Bestell-Nr. 0529 4007 00 am oberen Ende montiert werden (nicht enthalten).
Die einschwenkbare Einstieghilfe ist Bestandteil eines Fallschutzsystems nach der DIN EN 353-1.

Zugangssicherungsseil
Beim Verlassen eines Fallschutzsystems aus einer einschwenkbaren Einstiegshilfe kann sich zusätzlich durch ein Zugangssicherungsseil geschützt werden.
Details siehe Katalogteil »Persönliche Schutzausrüstungen«

Kontaktieren Sie uns zu:

Einschwenkbare Einstieghilfen


Für weitere Informationen zu unseren hochwertigen Produkten und um Ihre Fragen zu beantworten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Unser kompetentes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung und hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Leiter für Ihre Bedürfnisse. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und Sie bei Ihrem Aufstieg sicher zu unterstützen. Kontaktieren Sie uns noch heute!


Anfrage zu Einschwenkbare Einstieghilfen ->